Austria's Dominic Thiem celebrates after winning a point against Serbia's Novak Djokovic during their ATP Madrid Open semi-final tennis match at the Caja Magica in Madrid on May 11, 2019. (Photo by JAVIER SORIANO / AFP)        (Photo credit should read JAVIER SORIANO/AFP/Getty Images)

Thiem zieht erstmals in Masters-Doppel-Finale ein

via Sky Sport Austria

Nach der Niederlage gegen Novak Djokovic im Einzel-Halbfinale von Madrid hat Dominic Thiem doch noch Grund zum Jubeln. Gemeinsam mit dem Argentinier Diego Schwartzman zieht der Österreicher ins Doppel-Finale von Madrid ein. Die beiden setzten sich gegen Guido Pella und Joao Sousa mit 6:3, 6:2 durch. Im Finale treffen sie am Sonntag auf Horia Tecau und Jean-Julien Rojer.

Thiem kann morgen den ersten Titel auf der ATP-Tour im Doppel gewinnen. Zweimal stand er bereits in einem Finale: 2016 in Kitzbühel mit Dennis Novak und 2019 in Buenos Aires mit Diego Schwartzman.

06-05-12-05-tennis-atp-madrid

Artikelbild: Getty