VIENNA,AUSTRIA,23.OCT.16 - TENNIS - ATP World Tour, Erste Bank Open, Tiebreak-tournament. Image shows Dominic Thiem (AUT). Photo: GEPA pictures/ Walter Luger

Thiem gewinnt “Tie Break Tens” – 10:5 im Finale gegen Murray

via Sky Sport Austria
Wien (APA) – Der Niederösterreicher Dominic Thiem hat am Sonntag als Ouvertüre des Erste Bank Open der Tennis-Profis in der Wiener Stadthalle mit einem Prestige-Erfolg über Olympiasieger Andy Murray das “Tie Break Tens”-Einladungsturnier und damit 250.000 Dollar (knapp 230.000 Euro) gewonnen. Der Lokalmatador siegte im Finale gegen den Schotten 10:5. Der Sieger holte das gesamte Preisgeld des Sechser-Turniers.

Ergebnisse “Tie Break Tens” in der Wiener Stadthalle:

Gruppe A: Dominic Thiem (AUT) – Jo-Wilfried Tsonga (FRA) 10:4, Tonga – Tommy Haas (GER) 10:6, Thiem – Haas 10:3. Endstand: 1. Thiem – 2 Tsonga – 3. Haas

Gruppe B: Andy Murray (GBR) – Goran Ivanisevic (CRO) 10:7, Murray – Marcus Willis (GBR) 10:3, Ivanisevic – Willis 10:8. Endstand: 1. Murray – 2. Ivanisevic – 3. Willis

Halbfinali: Murray – Tsonga 10:7, Thiem – Ivanisevic 10:5

Um Platz drei: Tsonga – Ivanisevic 10:8

Finale: Thiem – Murray 10:5

Artikelbild: GEPA