Thiem nach Rückkehr in Weltgruppe: “Das sind unvergessliche Momente”

via Sky Sport Austria

Das österreichische Davis Cup-Team kehrt nach dem 3:1-Sieg über Australien in Graz in die Weltgruppe zurück. Dominic Thiem trug mit seinen zwei Einzelerfolgen einen großen Teil zum Erfolg bei. Heute besiegte er den Australier Alex de Minaur in vier Sätzen (6:4,6:2,3:6,6:4) und fixierte damit den Aufstieg des ÖTV-Teams.

Thiem: “Das ist unfassbar”

Video enthält Produktplatzierungen

“Das ist unfassbar. Aber ich glaube das ist nur ein Bonus. Natürlich ist es super, dass wir es geschafft haben. Die drei Tage waren unfassbar – alle drei Tage ausverkauft. Das waren richtig schöne Momente und sicher unvergesslich für jeden von uns”, bilanzierte Österreichs-Tennisass nach einem gelungenen Wochenende.

Thiem war vom guten Auftritt des australischen Youngsters angetan: “Ich habe sehr, sehr gut begonnen. Dann habe ich einen leichten Level-Abfall gehabt. Den hat er sofort ausgenutzt. Er hat eigentlich die ganze Zeit sehr gut gespielt und ist dann, wie ich eine leichte Schwächephase gehabt habe, auf mich drauf gestiegen.”

“Im vierten Satz war es ein komplett offenes Match. Ich bin glaube ich, sehr knapp am fünften vorbeigeschrammt. Ich war dann froh, dass ich es in vier herum gebogen habe”, so Thiem weiter.

Das sagte Davis Cup-Kapitän Stefan Koubek zum Aufstieg

Video enthält Produktplatzierungen

Thiem entscheidet Davis Cup-Duell gegen Australien