VIENNA,AUSTRIA,14.JUL.14 - SOCCER - tipico Bundesliga, season start Event. Image shows Manuel Ortlechner (FK Austria Wien) and Thomas Pichlmann (SC Wiener Neustadt). Photo: GEPA pictures/ Philipp Brem

Thomas Pichelmann wechselt zu Wacker Innsbruck

via Sky Sport News HD

Der FC Wacker Innsbruck freut sich die Verpflichtung von Thomas Pichlmann bekanntzugeben. Der 34-jährige Stürmer wechselt vom italienischen Drittligisten U.S. Grosseto 1912 an den Inn. Pichlmann unterschreibt beim Tiroler Traditionsverein einen Vertrag bis 2016.

In seiner bisherigen Laufbahn konnte Pichlmann beim FC Pasching, FK Austria Wien und SC Wiener Neustadt Erfahrung in der österreichischen Bundesliga sammeln, den Großteil seiner Karriere verbrachte er in Italien bei U.S. Grosseto, Hellas Verona und Speziale Calcio in der Serie B.

Trainer Klaus Schmidt zeigt sich erfreut: „Mit Thomas haben wir einen erfahrenen Stürmer gefunden, der ein absoluter Wunschkandidat von uns war. Ich bin überzeugt, dass er uns mit seiner Erfahrung helfen kann. Er ist seit Jahren Torgarant und auch ein toller Charakter, der gut in unsere Mannschaft passt.”

Thomas Pichlmann zum Transfer: „Ich freue mich sehr über den Wechsel nach Innsbruck. Hier habe ich sofort das Vertrauen des Trainers und des Vereins gespürt und gemerkt, dass man mich unbedingt haben will. Ich werde von Beginn an Gas geben und versuchen, mit guten Leistungen das Vertrauen zurückzugeben. Mit diesem Umfeld und den Fans im Rücken muss der FC Wacker Innsbruck wieder eine bedeutende Rolle im österreichischen Fußball spielen. Dazu möchte ich meinen Teil dazu beitragen.”

 

Quelle: Presseaussendung FC Wacker Innsbruck