Torreiches Remis zwischen Wattens und BW Linz

via Sky Sport Austria

APA – Spannung pur wurde den Fans in Wattens geboten. Die Linzer legten durch Tore von Rene Renner (3./Elfmeter, 25.) und Jakob Kreuzer (51.) dreimal vor, die ab der 55. Minute nach einem brutalen Einsteigen des Dänen Niels-Peter Mörck dezimierten Hausherren konnten durch Milan Jurdik (17.), Florian Buchacher (35.) und Benjamin Pranter (93./Elfmeter) aber jedes Mal antworten. Dank des späten Ausgleichs sind die Tiroler, die im vierten Spiel gegen Blau-Weiß erstmals Gegentreffer hinnehmen mussten, 2017 zu Hause weiter unbesiegt.

Jurdik mit dem kuriosen Führungstreffer für Wattens

Die Stimmen zum Spiel

 

 

  • Zusammenfassung

  • Live Kommentar

  • Zeitleiste

  • Heatmap

  • Kreidetafel

  • Spielplan

  • Tabelle