LONDON, ENGLAND - OCTOBER 06:  Eric Dier of Tottenham Hotspur scores his team's first goal during the Premier League match between Tottenham Hotspur and Cardiff City at Tottenham Hotspur Stadium on October 6, 2018 in London, United Kingdom.  (Photo by Catherine Ivill/Getty Images)

Tottenham feiert Arbeitssieg – Heimpleiten für Watford, Leicester

via Sky Sport Austria
London (APA) –Tottenham hat sich in der Fußball-Premier-League vorerst auf Platz drei verbessert. Die Spurs gewannen ihr Heimspiel gegen Nachzügler Cardiff am Samstag mit Mühe 1:0. Das Goldtor gelang Eric Dier (8.). Der Schlager der 8. Runde zwischen Spitzenreiter Manchester City und Verfolger Liverpool steigt erst am Sonntag, an dem auch der bisherige Tabellendritte Chelsea in Southampton im Einsatz ist.

Eine empfindliche Heimpleite setzte es für Watford, das neuerlich ohne Sebastian Prödl im Kader gegen Bournemouth 0:4 unterging. Leicester City verlor ohne Ersatzmann Christian Fuchs sein Heimspiel gegen Everton 1:2. Watford rutschte dadurch auf Rang acht zurück, Leicester an die neunte Stelle. Aufsteiger Wolverhampton Wanderers gelang Auswärts ein 1:0 Sieg gegen Crystal Palace. FC Burnley und Huddersfield Town trennten sich 1:1. Huddersfield muss somit weiter auf den ersten Saisonsieg warten.

Bild: Getty