Leicester-Verfolger Tottenham besiegt Manchester United 3:0

via Sky Sport HD

(APA) Tottenham bleibt im Rennen und darf weiter vom ersten Meistertitel seit 1961 träumen. Die Hotspurs, für die ÖFB-Teamverteidiger Kevin Wimmer nur auf der Ersatzbank Platz fand, fertigten ManUnited an der White Hart Lane durch drei späte Tore innerhalb von sechs Minuten von Dele Alli (70.), Toby Alderweireld (74.) und Erik Lamela (76.) mit 3:0 ab. Es war der erste Ligaheimsieg gegen die “Red Devils” seit 2001.

starter-sport-beitrag

 

  • Zusammenfassung

  • Live Kommentar

  • Zeitleiste

  • Heatmap

  • Kreidetafel