LONDON, ENGLAND - SEPTEMBER 27: Erik Lamela of Tottenham Hotspur runs with the ball during the Premier League match between Tottenham Hotspur and Newcastle United at Tottenham Hotspur Stadium on September 27, 2020 in London, England. Sporting stadiums around the UK remain under strict restrictions due to the Coronavirus Pandemic as Government social distancing laws prohibit fans inside venues resulting in games being played behind closed doors. (Photo by Daniel Leal-Olivas - Pool/Getty Images)

Tottenham nach Elfmeter-Krimi gegen Chelsea im Ligacup weiter

via Sky Sport Austria

Tottenham ist am Dienstagabend als erstes Team ins Viertelfinale des englischen Fußball-Ligacups eingezogen.

Die “Spurs” behielten in einem Achtelfinalkrimi gegen den Premier-League-Rivalen Chelsea erst im Elfmeterschießen mit 5:4 die Oberhand. Chelseas Mason Mount schoss den letzten Elfmeter neben das Tor. Nach der regulären Spielzeit war es 1:1 gestanden. Timo Werners frühe Gästeführung (19.) hatte Erik Lamela (84.) spät ausgeglichen.

Alle Sport-News des Tages

(APA)

di-mi-29-30-09-cl-playoff-konferenzen

Beitragsbild: Getty