LONDON, ENGLAND - APRIL 15: Mousa Dembele of Tottenham Hotspur celebrates scoring his sides first goal during the Premier League match between Tottenham Hotspur and AFC Bournemouth at White Hart Lane on April 15, 2017 in London, England.  (Photo by Shaun Botterill/Getty Images)

Tottenham setzt Erfolgslauf gegen Bournemouth fort

via Sky Sport Austria
London (APA) – Tottenham hat seinen Erfolgslauf in der englischen Fußball-Premier-League am Samstag fortgesetzt. Mit einem 4:0 (2:0) gegen Bournemouth verkürzte der Tabellenzweite den Rückstand auf Spitzenreiter Chelsea vorerst auf vier Punkte. Mit dem zwölften Heimsieg in Serie bauten die “Spurs” ihren Clubrekord weiter aus. In den vergangenen sieben Ligaspielen haben sie das Punktemaximum eingefahren.

Chelsea tritt erst am Sonntag (17.00 Uhr) im Topspiel bei Manchester United an. Tottenham hofft auf einen Punkteverlust des Londoner Stadtrivalen, um die Hoffnungen auf den ersten Meistertitel seit 1961 weiter zu befeuern. Die Tore gegen Bournemouth erzielten Moussa Dembele (16.), Son Heung-min (19.), der nach einer Knöchelverletzung zurückgekehrte Stürmerstar Harry Kane (48.) und Vincent Janssen (92.). ÖFB-Verteidiger Kevin Wimmer saß auf der Ersatzbank.

Artikelbild: Getty