LUSTENAU,AUSTRIA,20.NOV.15 - SOCCER - Sky Go Erste Liga, SC Austria Lustenau vs SK Austria Klagenfurt. Image shows head coach Manfred Bender (A.Klagenfurt). Photo: GEPA pictures/ Oliver Lerch

Trainer Bender verlässt Austria Klagenfurt im Sommer

via APA

Klagenfurt (APA) – Der deutsche Fußball-Trainer Manfred “Manni” Bender verlässt Austria Klagenfurt nach der laufenden Saison. Das gab der frühere Bayern-München-Spieler am Montag auf der Homepage des Erste-Liga-Clubs bekannt. Der 49-Jährige ist seit Juli 2014 Cheftrainer in Klagenfurt.

++ DANKE, MANNI! ++Eine erfolgreiche Partnerschaft geht zu Ende!Das Interview mit Trainer Manni Bender über seinen Rückzug im kommenden Sommer!

Posted by SK AUSTRIA KLAGENFURT on Montag, 14. März 2016

In der Vorsaison führte er das Team aus der Regionalliga in die zweithöchste Spielklasse. Derzeit liegt der Aufsteiger auf dem nach hinten gut abgesicherten achten Tabellenplatz.

Er sehe seine Mission in Klagenfurt als erfüllt an, so Bender. Seine Rückkehr habe auch familiäre Gründe, eine neuer Trainerjob in Deutschland sei noch nicht in Sicht. “Nein, nein, es gibt keine Gespräche mit einem anderen Verein. Ich freue mich jetzt einmal auf die Zeit mit meiner Familie. Das ist natürlich ein wesentlicher Grund für meine Entscheidung. Seit ich in Klagenfurt bin, sehe ich meine Familie nur noch alle paar Wochen”, sagte Bender.

Artikelbild: GEPA