Training im BVB-Trikot: Matondo verärgert Schalke-Fans

via Sky Sport Austria

Offensivspieler Rabbi Matondo hat die Fans des FC Schalke 04 mit einer unbedachten Aktion verärgert.

Der 19-jährige Waliser trug beim Training in einem Fitnessstudio in Cardiff ein Trikot des englischen Jungstars Jadon Sancho vom Erzrivalen Borussia Dortmund und ließ ein Bild davon auf Instagram veröffentlichen. Darüber berichtete derwesten.de.

Die Reaktionen der verärgerten Schalker Fans ließen in den Sozialen Netzwerken nicht lange auf sich warten: “In so einer Lage sich im Trikot des Erzrivalen aufnehmen lassen? Finde ich widerlich!”, “Rabbi Matondo mit BVB-Trikot im Gym. Kannste dir nicht ausdenken”, oder: “Da ist die Tür!”, waren nur einige der vielen Kommentare.

15-07-skypl-mittwoch-mit-arsenal-tottenham

Der Beitrag wurde mittlerweile vom Studio wieder gelöscht. Ob es sich um ein aktuelles Bild gehandelt hat, ist derweil nicht sicher bekannt.

Bild: Instagram / @sosathleticexcellence