Traumtor von Sebastian Giovinco

via Sky Sport Austria

In der Major League Soccer tummeln sich nicht nur Altstars. Der Italiener Sebastian Giovinco ist einer, der bereits im besten Fußballalter nach Übersee gewechselt ist. Der kleine, quirlige Ex-Juve-Spieler trumpft in der nordamerikanischen Profiliga aber richtig auf. In 30 Saisoneinsätzen kommt der 28-Jährige auf 19 Tore und 16 Assists. Und eigentlich müssten es schon 20 Tore sein, denn dieser herrliche Treffer (VIDEO oben) wurde, wie wir finden zu Unrecht, seinem Teamkollegen Jonathan Osorio gutgeschrieben. Immerhin die 35 Scorerpunkte bedeuten neuen Rekord in der MLS. Die bisherige Saisonbestleistung hielt Chris Wondolowski (34 Scorerpunkte) aus dem Jahr 2012.

VIDEO: Drogba und Lampard treffen in der MLS sehenswert
MLS – Die Liga der Altstars