LIMA, PERU - OCTOBER 13: Neymar Jr. of Brazil celebrates after scoring the fourth goal of his team during a match between Peru and Brazil as part of South American Qualifiers for Qatar 2022 at Estadio Nacional de Lima on October 13, 2020 in Lima, Peru. (Photo by Paolo Aguilar-Pool/Getty Images)

Triplepack! Neymar überholt Legende Ronaldo bei Brasilien-Sieg

via Sky Sport Austria

Brasilien und Argentinien haben auch ihr zweites Qualifikationsspiel für die WM 2022 in Katar gewonnen.

Brasilien setzte sich in Peru 4:2 durch, Argentinien in Bolivien 2:1. Matchwinner für die zweimal in Rückstand gelegenen Brasilianer war Neymar mit drei Toren, zwei davon per Foulelfmeter. Mit nun 64 Treffer für die Selecao zog er in der ewigen Torschützenliste an Ronaldo vorbei auf den 2. Platz hinter Pele (77 Treffer).

skyx-traumpass

Auch Argentinien geriet auf 3.650 Metern über Meer in La Paz zunächst ins Hintertreffen. Lautaro Martinez glich kurz vor dem Ende der ersten Halbzeit aus, Joaquin Correa traf elf Minuten vor Schluss zum 2:1 Endstand.

Uruguay musste sich in Ecuador 2:4 geschlagen geben, Chile und Kolumbien trennten sich 2:2. Stürmerstar Radamel Falcao sicherte den Kolumbianern in der 90. Minute den Punktgewinn.

Real Madrid plant für 2021: Diese Rolle spielt Haaland

(APA)

Bild: Getty