GELSENKIRCHEN, GERMANY - MARCH 3: Philippe Coutinho of Bayern Munchen during the German DFB Pokal  match between Schalke 04 v Bayern Munchen at the Veltins Arena on March 3, 2020 in Gelsenkirchen Germany (Photo by Jeroen Meuwsen/Soccrates/Getty Images)

Twitter-Panne: Bayern nur zu zehnt gegen Augsburg

via Sky Sport Austria

Vor dem Heimspiel gegen den FC Augsburg wurde viel über die Startelf des FC Bayern gemutmaßt. Als der Rekordmeister sie bekannt gab, sorgte er für Erheiterung in den sozialen Medien.

Wen wird Hansi Flick gegen den FC Augsburg in der Bundesliga aufstellen? Diese Frage beschäftigte die Fans des Rekordmeisters vor der Partie am Sonntag.

Um 14:30 Uhr, eine Stunde vor Anpfiff, gaben die Münchner ihre Startelf auf Twitter bekannt. Dabei unterlief ihnen allerdings ein kleiner Fehler. Die Aufstellung beinhaltete nur zehn Spieler. Es fehlte: Philippe Coutinho.

Diese Aufstellung veröffentlichte der FC Bayern ursprünglich auf Twitter

Mit zehn Mann: Diese Aufstellung veröffentlichten die Bayern zunächst auf Twitter (Bildquelle: FC Bayern Twitter). © Privat

Kurze Zeit später bügelten die Bayern ihren Fehler aus und veröffentlichten einen neuen Aufstellungs-Tweet: diesmal mit Coutinho.

Auf Twitter sorgte der kurzzeitige Fauxpas für Erheiterung. User “Peer” schrieb beispielsweise: “Gut, dass wir jetzt entschieden haben doch zu elft zu spielen”. In einem weiteren Tweet heißt es von User “Tobi”: “Gute Idee, doch mit 11 Spielern anzutreten.”

so-08-03-deutsche-buli

Quelle: skysport.de