Überraschung! Wölfe holen Herthas Lukebakio – Marmoush zum VfB

via Sky Sport Austria

Verstärkung für den VfL Wolfsburg. Dodi Lukebakio wechselt zu den Niedersachsen, die zudem einen Youngster ins Schwabenland ausleihen.

Der VfL Wolfsburg schlägt auf dem Transfermarkt nochmals zu. Der aktuelle Tabellenführer der Bundesliga verpflichtet Dodi Lukebakio. Der Angreifer kommt von Hertha BSC und wechselt zunächst auf Leihbasis in die Autostadt.

Das gaben die beiden Klubs am Montag bekannt. Laut offizieller Mitteilung gilt das Leihgeschäft bis zum Ende der Saison 2021/22.

Schäfer & Bobic äußern sich

“Die Option für diesen Wechsel hat sich kurzfristig eröffnet und macht für beide Seiten Sinn. Wir wünschen Dodi alles Gute für seine persönliche und sportliche Zukunft”, sagte Herthas Geschäftsführer Sport Fredi Bobic.

Und Wolfsburgs Sportdirektor Marcel Schäfer erklärte: “Wir freuen uns sehr, dass sich Dodi dazu entschieden hat, gemeinsam mit uns die Herausforderungen, die in dieser Saison auf uns warten, anzugehen. Wir sind überzeugt, dass er uns mit seinen Qualitäten helfen kann, unsere Ziele zu erreichen”.

Marmoush zum VfB

Zudem gab der VfL Omar Marmoush leihweise an den VfB Stuttgart ab. Das bestätigten die Schwaben:

“Omar Marmoush hat seine Qualitäten in der vergangenen Zweitligasaison beim FC St. Pauli und auch in der laufenden Saison bei seinen Einsätzen für den VfL Wolfsburg unter Beweis gestellt”, so Sportdirektor Sven Mislintat. Und weiter:

“Wir konnten uns mit dem VfL Wolfsburg schnell und partnerschaftlich auf die entsprechenden Rahmenbedingungen verständigen und begrüßen Omar herzlich beim VfB.”

(skysport.de)

„Alle Spiele der ADMIRAL Bundesliga, alle UEFA Bewerbe sowie die Premier League live nur auf Sky – jetzt Sky sichern und den besten Live-Sport für nur €25 pro Monat genießen.“

sky-q-fussball-25-euro

Beitragsbild: Imago