WIENER NEUSTADT,AUSTRIA,28.JUL.17 - SOCCER - Sky Go Erste Liga, SC Wiener Neustadt vs Blau Weiss Linz. Image shows the rejoicing of Wr.Neustadt. Photo: GEPA pictures/ Christopher Kelemen

Überraschungsteams an der Spitze der Ersten Liga

via Sky Sport Austria

Es ist zwar erst die zweite Runde gespielt, dennoch stehen die beiden Spitzenreiter der Sky Go Erste Liga etwas überraschend ganz oben: Viele hatten sowohl den SC Wiener Neustadt als auch den TSV Hartberg wohl nicht am Zettel. Die Niederösterreicher setzten sich erst in Runde eins gegen den Meisterschaftsaspiranten SV Ried durch, gestern folgte ein eindrucksvoller 4:0-Sieg über Blau-Weiß Linz. Vor allem beeindruckend: Das Team von Roman Mählich hat noch kein Gegentor hinnehmen müssen, selbst aber schon fünf Treffer erzielt.

Video enthält Produktplatzierungen

Ebenfalls ohne Punkteverlust sind die Hartberger. Nach dem doch überraschenden Auswärtserfolg bei der WSG Wattens ließ der Aufsteiger gestern ein 3:1 gegen den FAC folgen.

Video enthält Produktplatzierungen

Erst nach dem Führungsduo kommen die ersten Titelaspiranten: Austria Lustenau, die SV Ried und der FC Liefering liegen mit je drei Punkten auf den Plätzen drei bis fünf.

Etwas weniger überraschend ist das Schlusslicht: Der FAC liegt, als einziges Team noch punktelos, auf dem letzten Platz mit einem Torverhältnis von 2:8.

Beitragsbild: GEPA