Video enthält Produktplatzierungen

Spartak Moskau verpasst Heimsieg gegen Maribor

via Sky Sport Austria

In der Gruppe E trennten sich Spartak Moskau und NK Maribor 1:1. Ze Luis (82.) brachte die Russen spät in Führung, die Slowenen schlugen durch “Joker” Jasmin Mesanovic (92.) aber noch zurück. Das änderte aber nichts daran, dass die Europacupsaison für das von Ex-Sturm-Trainer Darko Milanic gecoachte Schlusslicht Ende 2017 fix zu Ende ist. Für den weiter nur Dritten Spartak (6) war es ein großer Rückschlag im Aufstiegsrennen. Im Parallelspiel trafen noch der FC Sevilla (7) und Liverpool (8) aufeinander.

Bild: Getty Images