VIENNA,AUSTRIA,19.AUG.15 - SOCCER - UEFA Champions League, play off, SK Rapid Wien vs FC Shakhtar Donetsk. Image shows both teams, the referees and children. Keywords: Wien Energie. Photo: GEPA pictures/ Walter Luger

UEFA erhöht Prämien – Große Unterschiede zwischen CL und EL

via Sky Sport Austria

(SID) – Zwölf Millionen Euro Antrittsgeld, 15 Millionen Euro für den Sieger: Die Europäische Fußball-Union (UEFA) hat die Prämien für die Champions League in dieser Saison noch einmal gewaltig erhöht. 1,257 Milliarden Euro und damit 25,4 Prozent mehr als in der Vorsaison werden an die 32 Teams ausgeschüttet. Auch die Europa League wird wesentlich lukrativer.

Die Unterschiede zwischen den beiden Bewerben sind aber weiterhin riesig. Für den geht es heute in Lemberg (UKR) gegen Schachtar Donjetsk um den Einzug in die Champions League-Gruppenphase (zum Vorbericht). Auch wenn der Einzug in die Europa League Gruppenphase und damit Gesamteinnahmen von 5,4 Millionen Euro fix sind, würde eine Sensation heute Abend weitere Millionen in die Klubkasse spülen.

Hier die Unterschiede im Überblick:

Bilder: GEPA, Twitter / @SkySportNewsHD