DUBLIN, IRELAND - MARCH 26: General view of UEFA flag during the 2020 UEFA European Championships group D qualifying match between Republic of Ireland and Georgia at Aviva Stadium on March 26, 2019 in Dublin, Ireland. (Photo by Catherine Ivill/Getty Images)

UEFA: Name des dritten Europacup-Bewerbs steht fest

via Sky Sport Austria

Der neue dritte Europacup-Wettbewerb wird von der Saison 2021/22 an den Namen “Europa Conference League” haben.

Das gab UEFA-Präsident Aleksander Ceferin nach der Sitzung des Exekutivkomitees der Europäischen Fußball-Union am Dienstag in Ljubljana bekannt. In dem Wettbewerb werden dann wie in der Champions League 32 Mannschaften starten.

Europacup-Reform: Rapid präsentiert neue Vorschläge

Die Europa League wird von 48 auf 32 Mannschaften reduziert. Gespielt wird in der Europa Conference League und der Europa League donnerstags um 18.45 Uhr und 21.00 Uhr. Diese Anstoßzeiten gelten ab 2021 auch für die Königsklasse an deren Spieltagen am Dienstag und Mittwoch.

Champions-League-Finalorte von 2021 bis 2023 bekannt

28-09-sa-tipico-bundesliga

(APA).

Beitragsbild: gettyImages.