KIEV,UKRAINE,23.MAY.18 - SOCCER - UEFA Men Women Champions League, final, preview. Image shows a logo on big trophy with reflection of Bell tower of Saint Sophia s Cathedral. Photo: GEPA pictures/ Matic Klansek

UEFA weicht Financial Fair Play Corona-bedingt auf

via Sky Sport Austria

Die Europäische Fußball-Union gewährt den Clubs aufgrund der Coronavirus-Pandemie eine gewisse Flexibilität bei der Erfüllung der Finanzvorschriften (Financial Fair Play). Die Bewertung der sogenannten Break-even-Vorschrift, laut der die Vereine grundsätzlich nicht mehr ausgeben dürfen als sie einnehmen, wird für das Finanzjahr 2020 um eine Saison verschoben, teilte die UEFA am Donnerstag mit.

Die Finanzjahre 2020 und 2021 werden zudem zusammengelegt. Diese “dringlichen” Maßnahmen haben demnach das Ziel, “die negativen Auswirkungen der Pandemie zu neutralisieren, indem die Clubs die Möglichkeit erhalten, die Break-even-Berechnung im Fall von Einnahmeausfällen, die für 2020 und 2021 verzeichnet werden, anzupassen und gleichzeitig das System vor potenziellem Missbrauch zu schützen”. Für die Jahre 2020 und 2021 werde ein Durchschnittswert der kombinierten Defizite herangezogen, zudem seien “weitere spezifische Anpassungen im Zusammenhang mit Covid-19 erlaubt”.

(APA)

Bild: GEPA