Ullmann nach Comeback-Sieg: “Es war eine richtige Schlacht in der zweiten Halbzeit”

via Sky Sport Austria
Video enthält Produktplatzierungen

Der SK Rapid ist zurück auf Vizemeisterkurs. Die Hütteldorfer machten am Sonntagabend zum Abschluss der 30. Runde aus einem 0:2-Rückstand bei Sturm Graz noch einen 3:2-Last-Minute-Sieg und zogen damit um zwei Punkte am nun drittplatzierten LASK vorbei (Spielbericht + VIDEO-Highlights).

Rapid-Verteidiger Maximilian Ullmann sprach im Sky-Interview von einem wichtigen und verdienten Sieg. “Es war ein wichtiger Sieg für uns. Erste Halbzeit waren wir nicht so in der Partie drinnen, zweite Halbzeit haben wir alles rausgehauen. Am Schluss war es ein verdienter Sieg. […] Ich bin überglücklich, dass wir die drei Punkte geholt haben. Es war eine richtige Schlacht in der zweiten Halbzeit.”

Am Mittwoch trifft Ullmann mit dem SCR auf seinen Ex-Verein und Verfolger LASK. “Es ist ein Spiel wie jedes andere. Wir werden es wieder so anlegen, wie in der zweiten Halbzeit und dann bin ich guter Dinger, dass wir einen Dreier einfahren können.”

di-30-6-tipico-bundesliga-qualigruppe