Liverpool's Egyptian midfielder Mohamed Salah (C) celebrates with teammates after scoring his team's third goal during the English Premier League football match between Liverpool and Southampton at Anfield in Liverpool, north west England on February 1, 2020. (Photo by Paul ELLIS / AFP) / RESTRICTED TO EDITORIAL USE. No use with unauthorized audio, video, data, fixture lists, club/league logos or 'live' services. Online in-match use limited to 120 images. An additional 40 images may be used in extra time. No video emulation. Social media in-match use limited to 120 images. An additional 40 images may be used in extra time. No use in betting publications, games or single club/league/player publications. /  (Photo by PAUL ELLIS/AFP via Getty Images)

Ungeschlagen zum Titel? Liverpool winkt womöglich spezieller Pokal

via Sky Sport Austria

Der FC Liverpool steht vor einer Saison ohne Niederlage in der Premier League. Als besondere Ehrung winkt eine goldene Trophäe.

Das Team von Trainer Jürgen Klopp stehen vor einer Saison der Superlative. Bei 26 Spielen feierten die Reds 25 Siege (!), nur einmal gab’s ein Remis.

Sollten die Roten ihren Fans am Ende der Saison den Meisterpokal ohne Niederlage präsentieren, könnte es neben einem silbernen Pokal zusätzlich auch einen goldenen geben.

18-02-cl-atletico-liverpool

Arsenal blieb 2003/04 unbesiegt

Die Premier League hält sich trotz der Liverpooler Siegesserie derweil weiter bedeckt: “Wir denken nicht über Hypothesen nach.” Dennoch soll es bereits Gespräche darüber gegeben haben, Liverpool eine gold glänzende Trophäe zu überreichen, wenn sie die Saison ungeschlagen beenden, berichtet die Daily Mail.

Zuletzt ehrte die Premier League in der Saison 2003/04 Arsenals ‘Invincibles’ (Unbesiegten) mit der funkelnden Auszeichnung. Sie enthielt die auf dem Sockel eingravierte Gewinn-, Unentschieden- und Niederlagenbilanz und wurde Trainer Arsene Wenger als Abschiedsgeschenk seiner Trainerkarriere im Jahr 2018 überreicht.

Atletico Madrid gegen Liverpool LIVE streamen

Liverpool bereits fix in der Champions League 2020/21

Seit Montagabend steht der erste Teilnehmer an der Fußball-Champions-League-Saison 2020/21 fest. Liverpool wird bei der kommenden Auflage der “Königsklasse” fix dabei sein, weil der überlegene Premier-League-Tabellenführer nach der 0:2-Heimniederlage von Chelsea gegen Manchester United nicht mehr aus den Top vier verdrängt werden kann.

Da Manchester City nach derzeitigem Stand für die zwei kommenden Champions-League-Spielzeiten gesperrt ist und die Premier-League-Saison ziemlich sicher unter den ersten vier beenden wird, dürfte auch Premier-League-Endrang fünf ein Ticket für die Eliteliga bedeuten. Bestätigt wurde dies von der UEFA allerdings noch nicht.

18-02-cl-dienstag-konferenz-mit-tot-rbl

Bild: Getty Images