Paul Pogba of Manchester United, ManU celebrates after scoring to give the side a 1-0 lead during the UEFA Europa League match at Giuseppe Meazza, Milan. Picture date: 18th March 2021. Picture credit should read: Jonathan Moscrop/Sportimage PUBLICATIONxNOTxINxUK SPI-0961-0022

United dank Pogba im Viertelfinale – Rangers scheitern

via Sky Sport Austria

Der englische Rekordmeister Macnhester United gewann in Mailand dank Paul Pogbas Treffer (48.) mit 1:0 (0:0) und verhinderte damit ein ärgerliches Aus.

Im Hinspiel war der unnötige 1:1-Ausgleich für Milan erst in der Nachspielzeit gefallen. Im Rückspiel verzichteten die Italiener nun lange Zeit auf den zuletzt angeschlagenen Superstar Zlatan Ibrahimovic, der Schwede wurde erst in der 65. Minute eingewechselt.

skyx-traumpass

Der FC Villarreal hatte beim 2:0 (2:0) gegen Dynamo Kiew (Hinspiel 2:0) keine Probleme, die Glasgow Rangers um Teammanager Steven Gerrard scheiterten dagegen: Nach dem 1:1 bei Slavia Prag verloren die Schotten ihr Heimspiel mit 0:2 (0:1). Ajax Amsterdam kam nach dem 3:0 im Hinspiel durch ein 2:0 im Rückspiel gegen die Young Boys Bern souverän weiter.

Sensation im Achtelfinale! Dinamo Zagreb wirft Tottenham raus

(APA)

Bild: Imago