United plant wohl 100-Millionen-Angebot für neuen Stürmer

via Sky Sport Austria

Manchester United macht offenbar ernst bei Harry Kane. Wie die Sun berichtet, sind die Glazers, die Besitzer des Klubs, bereit, ein Angebot über rund 100 Millionen Euro für den Stürmer von Tottenham Hotspur abzusegnen. Der Vertrag von Kane bei den Spurs ist noch bis 2024 gültig.

Wie es in dem Bericht heißt, sei eine mögliche Kane-Verpflichtung eine der Optionen, um die United-Fans zu beschwichtigen, die nach dem gescheiterten Super-League-Projekt gegen die Glazers protestierten.

do-17-12-premier-league

(SkySport.de)

Beitragsbild: Imago