LE MANS, FRANCE - OCTOBER 11: Valentino Rossi of Italy and Monster Energy Yamaha MotoGP Team prepares to start on the grid during the MotoGP race during the MotoGP of France: Race at  on October 11, 2020 in Le Mans, France. (Photo by Mirco Lazzari/Getty Images)

Valentino Rossi erneut positiv auf Corona getestet

via Sky Sport Austria

Motorrad-Ikone Valentino Rossi ist erneut positiv auf das Coronavirus getestet worden. Die Infektion bei dem 41-Jährigen wurde bereits am Dienstag festgestellt, wie die MotoGP und sein Team Yamaha am Mittwoch mitteilten. Rossi droht damit ein Startverbot beim bevorstehenden Rennen in Valencia, denn vor einem Renn-Wochenende muss ein Fahrer zwei negative PCR-Tests vorweisen.

Rossi hätte dafür nur noch bis Donnerstag Zeit, denn ab Freitag wird in Spanien bereits gefahren. Der 41-Jährige verpasste bereits die beiden vergangenen Rennen in Aragon, weil er nach der Rückreise aus Le Mans erstmals positiv auf das Virus getestet worden war.

Der Sky X Traumpass: Streame den ganzen Sport von Sky & Live TV ab € 10,- / Monat

skyx-traumpass

Yamaha reagierte auf den erneuten positiven Test und nominierte mit dem US-Amerikaner Garrett Gerloff einen potenziellen Ersatz. Gerloff kennt weder die MotoGP-Yamaha noch den Kurs in Valencia, würde bei einem Startverbot von Rossi aber dennoch den Vorzug vor Testfahrer Jorge Lorenzo bekommen.

(APA)

mi-21-10-champions-league-konferenz

Beitragsbild: Getty Images