Van Dijk trifft im ersten Spiel für Liverpool

via Sky Sport Austria

Virgil van Dijk hat sich in Liverpool gleich mit einem Treffer vorgestellt: Der Rekordeinkauf der Reds (78,8 Mio. €) traf beim 2:1-Sieg im FA Cup über Stadtrivalen Everton FC in der 84. Minute zum Endstand. James Milner brachte die Gastgeber in de 35. Minute per Elfmeter in Führung, Gylfi Sigurdsson konnte zwischenzeitlich ausgleichen (67.).

https://twitter.com/LFC/status/949395901084241920

Ebenfalls eine Runde weiter ist Manchester United: Die Red Devils setzten sich mit 2:0 gegen Derby Country und Andreas Weimann durch. Jesse Lindgard (84.) und Romelu Lukaku (90.) gelangen die Treffer erst sehr spät.