COLUMBUS, OH - MARCH 9:  Thomas Vanek #26 of the Columbus Blue Jackets warms up prior to the start of the game against the Detroit Red Wings on March 9, 2018 at Nationwide Arena in Columbus, Ohio. (Photo by Kirk Irwin/Getty Images)

Vanek verlor mit Blue Jackets bei Ex-Club Vancouver

via Sky Sport Austria

Die Columbus Blue Jackets mit Thomas Vanek haben am Samstag eine Niederlage kassiert, aber im Kampf um einen Play-off-Platz in der nordamerikanischen Eishockey-Liga NHL den Vorsprung ausgebaut. Die Blue Jackets unterlagen in Vancouver den Canucks mit 4:5 nach Verlängerung.

Die Gäste lagen bis zur 57. Minute 1:4 zurück, schafften aber mit drei Treffern noch den Ausgleich und holten damit einen Punkt. Vanek ging gegen seinen Ex-Club, von dem er am 26. Februar an Columbus abgegeben worden war, leer aus.

Da die Florida Panthers bei den Boston Bruins mit 1:5 verloren, hat Columbus im Rennen um einen der acht Aufstiegsplätze in der Eastern Conference nun acht Punkte Guthaben auf Florida. Die Panthers liegen auf Rang neun, haben aber noch fünf Spiele auf dem Programm. Columbus bestreitet noch drei Partien im Grunddurchgang.

Beitragsbild: Getty