Vertragsverlängerung bei der Wiener Austria

via Sky Sport Austria

Die Wiener Austria bindet den 25-jährigen Torhüter Mirko Kos, der seit zehn Jahren ein Veilchen ist und seit 2017 dem Profi-Kader angehört, bis 2024.

Sportdirektor Manuel Ortlechner: „Mirko Kos hat eine gute Entwicklung hinter sich und belebt die Mannschaft mit seiner unglaublich positiven Ausstrahlung. In den Spielen hat er immer Top-Leistungen abgerufen. Er ist ein Vollblut-Austrianer und will unseren eingeschlagenen Weg unbedingt mitgehen. Die Vertragsverlängerung hat er sich mehr als verdient.“

skyx-traumpass

Mirko Kos: „Ich verspüre große Dankbarkeit, dass der Verein meinen Vertrag vorzeitig verlängert hat. Wenn du über zehn Jahre da bist, fängst du irgendwann an, dich komplett mit dem ganzen Verein zu identifizieren und das Austria-Feeling zu leben. Ich werde weiterhin versuchen, das Beste für die Mannschaft und die Fans zu geben. Letzte Saison war sehr erfolgreich und ich glaube auch, dass wir positiv in die Zukunft schauen können.“

Bild- und Textquelle: FK Austria Wien