Video enthält Produktplatzierungen

Vertragsverlängerung bei Rapid? Kühbauer “wäre gesprächsbereit”

via Sky Sport Austria

Beim SK Rapid Wien läuft es in der Tipico Bundesliga rund. Das Team von Trainer Dietmar Kühbauer feierte am 5. Spieltag einen 4:3-Auswärtssieg beim WAC. Der Coach war nach dem Spiel hochzufrieden mit seiner Mannschaft: “Es war sehr schwierig nach dem 2:3, aber die Jungs haben ruhig weitergespielt und haben sich belohnt. Ein verdienter Sieg.”

Lediglich die Standardsituationen müssen die Hütteldorfer in Zukunft besser verteidigen. “Mit den ruhenden Bällen haben wir die Wolfsberger wieder zurück ins Spiel geholt”, sagte Kühbauer. Ein Extralob holte sich Siegtorschütze Ercan Kara ab: “Er macht seinen Job unglaublich gut und gibt nicht auf.”

skyx-traumpass

Der 49-Jährige sprach auch über eine mögliche Vertragsverlängerung beim SCR. “Ich bin ja immer da. Wir sind im Moment alle so viel beim Klub, es wäre nicht mein Problem”, meinte Dietmar Kühbauer, fügte aber an: “Ich kann mir den Vertrag nicht selbst geben.” Letztlich möchte der Übungsleiter aber gerne bei Rapid bleiben: “Ich wäre natürlich gesprächsbereit, weil mir diese Truppe taugt, weil dieser Klub alles für mich ist. Das ist der Klub, bei dem ich immer sein wollte.”

VIDEO: Maximilian Hofmann äußert sich nach dem Spiel

Video enthält Produktplatzierungen

LASK-Coach Thalhammer zufrieden: “Haben das Spiel beherrscht”

di-20-10-chamoions-league-konferenz