VIDEO: Argentiniens Rodrigo de Paul von einer Taube “gefoult”

via Sky Sport Austria

Argentinien gewann gestern Abend das Viertelfinale bei der Copa America gegen Venezuela mit 2:0 und machte damit das “Traumhalbfinale” gegen Gastgeber Brasilien perfekt. Scaloni (10.) mit einem sehenswerten Hackentor und Lo Celso (74.) sorgten für die Treffer.

Für die kurioseste Szene des Abends sorgte aber eine Taube, die es sich nach bereits zwei Minuten auf dem Spielfeld gemütlich machte. Und wie es oft sein muss, unfreiwillig ins Spiel eingriff. Argentiniens Rodrigo de Paul versuchte an der Seitenauslinie den Ball gegen zwei Gegenspieler zu behaupten. Dies gelang auch, bis ihm die Taube in den Weg kam. Klares Foulspiel oder doch Ball gespielt?

Die kuriose Szene im VIDEO

https://twitter.com/ShamoonHafez/status/1144733161403887616

VIDEO: Chiles Gonzalo Jara “grätscht” Flitzer um

Bild: Screenshot / Twitter