VIDEO: Heli-Kidnapping: Fußballer mit krasser Aktion zum Karriereende

via Sky Sport Austria

Ungewöhnliche Aktionen zum Karriereende gibt es immer wieder, aber jetzt hat der italienische Achtliga-Spieler Ignazio Barbagallo dem Ganzen die Krone aufgesetzt.

Die Anwesenden staunten nicht schlecht, als mitten in der Partie ein Helikopter zur Landung auf dem Spielfeld ansetzte. Spätestens als dann auch noch bewaffnete und maskierte Männer aus dem Heli sprangen, haben es wohl die meisten mit der Angst zu tun bekommen.

Einer aber war wohl trotz der Situation sehr entspannt, nämlich der Entführte selbst. Ignazio Barbagallo fädelte die Aktion anlässlich seines Karriereendes ein, eingeweiht hat der 55-Jährige aber niemanden.

Die verrückte Aktion im Video

Video enthält Produktplatzierungen

Der Verband fand die Aktion jedenfalls nicht besonders lustig. 200€ Strafe und eine Sperre bis Saisonende, wobei Barbagallo letzteres wohl problemlos verkraften wird.

06-04-skybuliat