Video enthält Produktplatzierungen

VIDEO: High Five – die fünf schönsten Tore von Naby Keita

via Sky Sport Austria

Über Salzburg nach Liverpool: Was zunächst Sadio Mané gelang, schaffte 2018 auch Naby Keita. Mittlerweile ist der Mittelfeldspieler Premier-League- und Champions-League-Sieger – und kehrt für das heutige Testspiel nach Salzburg zurück.

2014 von Istres zu Salzburg gewechselt, entwickelte sich Keita schnell zu einem der auffälligsten Spieler der tipico Bundesliga: In zwei Jahren gewann er zweimal das Double und wurde 2015 zum Fußballer des Jahres seines Heimatlandes Guinea gewählt.

Keita bestach vor allem durch seine Ballkontrolle sowie das Einleiten gefährlicher Angriffe. Doch auch als Torschütze glänzte der aktuelle LFC-Profi: In 81 Pflichtspielen für die Salzburger gelangen ihm 20 Treffer – darunter einige spektakuläre Abschlüsse.

VIDEO: High Five – die schönsten Tore von Shon Weissman

2016 wechselte Keita schließlich nach Leipzig, zwei Jahre später lotste Coach Jürgen Klopp den mittlerweile 25-Jährigen in die Premier League. Bevor dort die “Mission Titelverteidigung” ansteht, will Keita nochmals seinen Ex-Verein Salzburg fordern.

skyx-traumpass