Video enthält Produktplatzierungen

VIDEO-Highlights: Brighton schlägt Arsenal in letzter Sekunde

via Sky Sport Austria

Der Fehlstart für den FC Arsenal nach der Corona-Pause ist perfekt. Die “Gunners” verloren am 30. Spieltag bei Brighton und Hove Albion mit 1:2.

Dabei hatte Nicholas Pepe (68.) die Londoner in Führung gebracht. Brighton-Kapitän Lewis Dunk glich in der 75. Minute aus, ehe Neal Maupay in der Nachspielzeit den Siegtreffer für den Außenseiter erzielte.

Überschattet wurde die Arsenal-Niederlage von einer vermutlich schweren Verletzung von Bernd Leno. Der 28-jährige Deutsche verdrehte sich in der ersten Halbzeit nach dem Abfangen einer Flanke extrem schmerzhaft das Knie und musste vom Platz getragen werden. Anscheinend besteht Verdacht auf Kreuzbandriss.

Am Sonntag kann der FC Liverpool im Derby beim FC Everton (20.00 Uhr/Sky) den vorletzten Schritt zur ersten Meisterschaft seit 1990 gehen. Maximal zwei Siege aus neun Spielen fehlen der Mannschaft von Teammanager Jürgen Klopp zum Titelgewinn.

mi-24-06-skybuliat-meistergruppe

(SID)

Beitragsbild: Imago