Video enthält Produktplatzierungen

VIDEO-Highlights: City unterliegt Chelsea – Liverpool ist Meister

via Sky Sport Austria

Der FC Liverpool ist erstmals seit 30 Jahren englischer Meister! Nachdem Manchester City auswärts dem FC Chelsea verdient mit 1:2 unterlag, dürfen sich die “Reds” nun vom Sofa aus freuen.

Der Tabellen-Zweite aus Manchester startete gegen Chelsea denkbar schlecht ins Spiel. In der 36. Minute erzielte der US-Amerikaner Christian Pulisic das 1:0 für die “Blues”, damit rückten die Meisterchancen der “Citizens” in weite Ferne. Ausgangspunkt des Treffers war ein defensives Missverständnis von Manchester City, das Pulisic eiskalt ausnutzte.

In der zweiten Halbzeit drückte das Team von Pep Guardiola auf den Ausgleich. In der 55. Minute war es dann soweit: Superstar Kevin de Bruyne glich sehenswert aus und wahrte die Meisterchance für Manchester City.

Schon bald übernahm jedoch das Heimteam aus London das Kommando. City hatte mehrfach Glück, nicht in Rückstand zu geraten. Ein absichtliches Handspiel von Fernandinho (75.) wurde dann mit glatt Rot und Elfmeter bestraft. Den fälligen Strafstoß verwandelte Willian (76.) souverän.

Liverpool holt erste Meisterschaft seit 30 Jahren

mo-29-06-premier-league-crystal-palace-vs-burnley

Beitragsbild: Imago