VIDEO-Highlights: Leicester erobert Tabellenführung mit Heimsieg gegen Burnley

via Sky Sport Austria
Video enthält Produktplatzierungen

Leicester City hat mit einem Heimsieg vorübergehend die Tabellenführung der Premier League erobert.

Beim 4:2-Sieg gegen Burnley gerieten die “Foxes” zunächst durch einen Treffer von Chris Wood in Rückstand (10.). Harvey Barnes (20.), ein Eigentor durch Erik Pieters (50.) sowie ein Treffer von James Justin (61.) brachten schließlich die Wende. Jimmy Dunne sorgte noch für den Anschlusstreffer (73.), ehe Dennis Praet (79.) die Partie endgültig entscheiden konnte.

Die Mannschaft von Leicester City, bei der Christian Fuchs auf der Bank saß, hält nach zwei Spielen beim Punktemaximum und führt damit die Tabelle an.

VIDEO-Highlights: Mane-Doppelschlag und Thiago-Debüt: Liverpool schlägt Chelsea

mo-21-09-premier-league-2-montagsspiele

Beitragsbild: Getty Images.