Video enthält Produktplatzierungen

VIDEO: Liverpool-Trainer Klopp traut FC Bayern CL-Triumph zu

via Sky Sport Austria

Liverpools Teammanager Jürgen Klopp traut Bayern München in diesem Sommer den Triumph in der Champions League zu.

“Die Bayern haben eine gute Chance. Das sieht alles sehr rund aus, aber so muss es natürlich auch bleiben”, sagte der 52-Jährige im Sky-Interview. Sein Favorit auf den Titel in der Königsklasse sei allerdings Manchester City.

Einen möglichen Vorteil für den deutschen Fußball-Rekordmeister sieht Klopp in der längeren Pause zwischen dem Ende der nationalen Meisterschaft und dem für August geplanten Wiederbeginn der internationalen Wettbewerbe.

PL-Spielplan bekannt: Liverpool kann am 21. Juni Meister werden

“Im Finale braucht man schon seine besten elf Spieler. Das hatten irgendwie alle Champions-League-Sieger in den letzten Jahren”, sagte Klopp, “daher glaube ich, dass die Bayern die größte Chance haben. Denn wenn sich einer ihrer Spieler leicht verletzen sollte, kann er sich in der Zeit bis zur Champions League wieder auskurieren”.

Die Premier League plant nach der Corona-Pause einen Restart am 17. Juni. Die Bundesliga-Saison ist bereits Ende Juni wieder beendet.

Anti-Rassismus-Statement macht Klopp “richtig stolz”

Video enthält Produktplatzierungen

In der aktuell noch spielfreien Zeit beschäftigen auch die anti-rassistischen Proteste in den USA den LFC-Coach: “Für uns ist der Umgang miteinander und black lives matter ganz natürlich – vor allem wenn man sich unsere Mannschaft anschaut: Wir haben Spieler aus Afrika, aus England und so weiter mit einem dementsprechenden Hintergrund.”

Kürzlich setzten auch die Spieler des Vereins ein Zeichen, als sie gemeinsam am Mittelkreis des Stadions knieten. “Da war ich richtig stolz, weil es einfach auch eine wichtige Message ist”, erklärte Klopp.

sa-03-06-deutsche-bundesliga

(SID/Red.)