VIDEO: Ljubicic sieht für spektakuläre Rettungstat mit der Hand nur Gelb

via Sky Sport Austria
Video enthält Produktplatzierungen

Der FC Red Bull Salzburg gastiert in der 9. Runde der Tipico Bundesliga beim SKN St. Pölten (jetzt live auf Sky Sport Austria 2 – mit dem SkyX-Traumpass kannst du das Spiel live streamen). In der Anfangsphase kam es im St. Pölten-Strafraum zu einer kuriosen Szene.

St.Pölten-Profi Robert Ljubici wehrt einen Schuss von Dominik Szoboszlai spektakulär mit den Händen ab. Schiedesrichter Manuel Schüttengruber entschied sofort auf Strafstoß. Ljubicic sah für diesen Torraub allerdings nur die Gelbe Karte. Dominik Szoboszlai verwandelte den Elfmeter sicher zum 2:0.

so-22-11-tipico-buli

Mittlerweile liegt der Tabellenführer mit 4:1 in Front.