VIDEO: Menschen in Neapel huldigen verstorbenen Maradona

via Sky Sport Austria

Argentiniens Fußball-Idol Diego Maradona ist tot. Der Weltmeister von 1986 starb am Mittwoch keine vier Wochen nach seinem 60. Geburtstag an einem Herzinfarkt. In Neapel versammelten sich Fans und Bewohner vor dem berühm­ten Mara­dona-Gemälde und huldigten ihr Idol mit Sprechchören und Sängen. Gänsehautstimmung! 

Zu Ehren von Maradona! SSC Neapel will Stadion umbenennen