VIDEO: Monschein-Disput mit WAC-Co-Trainer Hölzl

via Sky Sport Austria

In der 13. Runde der Tipico Bundesliga musste der FK Austria Wien eine bittere 2:3-Heimniederlage gegen den Wolfsberger AC hinnehmen. Während der Partie sind der Austria-Spieler Christoph Monschein und WAC-Co-Trainer Uwe Hölzl aneinander geraten.

Monschein: “Er kann sich gerne bei mir melden, nach dem Match jetzt”

Nach Aussagen von Christoph Monschein hätte Hölzl den Austria-Kicker nach einem Foul seitens der Kärntner beschimpft und ihm “Sachen angedroht”. Im Nachsatz bot Monschein dem WAC-Co an, er könne sich “nach dem Match melden”.

Christoph Monschein im Sky-Interview

Video enthält Produktplatzierungen

Hölzl: “Ich werde mich sicher nicht bei ihm melden, wenn dann kann er zu mir kommen”

Für den Co-Trainer des Wolfsberger AC hat sich die Situation jedoch anders zugetragen. In Hölzls Augen habe Monschein eine Schwalbe begangen, worauf er ihm lediglich mitteilte “er solle nicht so ein unfairer Spieler sein”.

Uwe Hölzl im Sky-Interview

Video enthält Produktplatzierungen

Wie so oft in derartigen Situationen wird die Wahrheit wohl irgendwo in der Mitte angesiedelt sein, beste Freunde werden Monschein und Hölzl jedoch bestimmt nicht mehr.

VIDEO: Schiedsrichter Muckenhammer mit unfreiwilliger Passübung

Sportnachrichten rund um die Uhr

Video enthält Produktplatzierungen

(Red./fv)