VIDEO: Pak erleidet nach Zusammenstoß mit Kofler Horroverletzung

via Sky Sport Austria

Der SKN St. Pölten muss wohl länger auf die Dienste von Stürmer Kwang-Ryok Pak verzichten. Der nordkoreanische Angreifer musste nach einem heftigen Zusammenprall mit WAC-Goalie Alexander Kofler mit der Trage vom Feld getragen werden. Der Schlussmann der Lavanttaler war zuerst mit seinen Händen am Ball und fiel dann so unglücklich auf das Sprunggelenk des heranstürmenden Paks, dass dessen Fuß umknickte. Laut SKN-Trainer Ranko Popovic hat sich der Stürmer den Knöchel gebrochen, wird heute noch operiert. Danach wird er mehrere Monate ausfallen.

Die Szene im VIDEO

Video enthält Produktplatzierungen

WAC-Goalie Kofler im Interview: “Kann nur gute Besserung wünschen”

Video enthält Produktplatzierungen

Nach Frontal-Zusammenprall: WAC-Spieler Wernitznig erleidet Gehirnerschütterung und Cut

09-04-ebel-salzburg-capitals