VIDEO: Roger Schmidt bei Peking-Abschied im Tränenmeer

via Sky Sport Austria

So etwas sieht man auch nicht alle Tage! Der frühere Salzburger Meistertrainer Roger Schmidt ist nach seiner Entlassung beim chinesischen Fußball-Erstligisten Peking Guoan von zahlreichen Fans am Flughafen verabschiedet worden. Da drückte es dem 52-Jährigen selbst auf die Tränendrüse. Der Deutsche hatte das Amt in der chinesischen Hauptstadt im Juli 2017 übernommen, im vergangenen Jahr gewann Guoan den chinesischen Pokalwettbewerb. Nachfolger soll der Franzose Bruno Genesio werden.

Angeblich war die Klubführung pikiert, dass Schmidt sich nicht zur Verlängerung seines am Jahresende auslaufenden Vertrags durchringen konnte und zur Rückkehr nach Europa tendierte.

Als Trainer von Red Bull Salzburg hatte Schmidt in der Saison 2013/14 das Double aus Meisterschaft und Cup geholt und war danach zum deutschen Bundesligisten Bayer Leverkusen gewechselt.

10-08-premier-league-samstag

Beitragsbild: Screenshot Youtube Video