VIDEO: Roma-Profi wird mit Ball beworfen – und sieht Gelb

via Sky Sport Austria

Enttäuschender Europa-League-Abend für Ajax Amsterdam: Nach der zwischenzeitlichen 1:0-Führung vergaben die Niederländer einen Elfmeter – und verloren in weiterer Folge die Partie mit 1:2. Bei der ersten EL-Heimniederlage seit 2014 saß auch der Frust bei einem Balljungen tief.

In der Nachspielzeit der Partie landete der Ball zunächst im Out. Roma-Profi Riccardo Calafiori rollte den Ball weiter in Richtung Tribüne und trabte anschließend zu einem weiter entfernten Spielgerät. Einem enttäuschten Balljugen der Gastgeber ging das alles offenbar zu langsam: Er bewarf den italienischen Mittelfeldspieler daraufhin mit einem Ball.

Calafiori konfrontierte nach einem kurzen Schock den “Übeltäter” – sah jedoch danach die Gelbe Karte aufgrund seiner Spielverzögerung. Dennoch schmälert die Lappalie die Freude der Römer wohl kaum, durch den 2:1-Auswärtssieg haben sie gute Chancen auf das EL-Halbfinale.

Knapper EL-Sieg für ManUtd – Arsenal muss nach Remis zittern

(Red.)

Beitragsbild: Twitter – Champions League on CBS Sports