Video: Sonntagskicker mit revolutionärem Freistoß

via Sky Sport Austria

In der Fußballgeschichte haben wir schon sehr viele sehr spezielle Freistoßvarianten gesehen. Egal ob über die Mauer, seitlich daran vorbei, drunter oder in die Mauer selbst, es war alles dabei.

Nun hat sich eine Amateurmannschaft zur Aufgabe gemacht, Freistöße wie wir sie kennen zu revolutionieren. Dafür sollen zwei Spieler vor der Mauer knien und so die Gegenspieler irritieren. Zumindest in der Theorie. In der Praxis sieht das Ganze dann doch etwas anders aus.