Video enthält Produktplatzierungen

Vienna Capitals gewinnen beim KAC

via Sky Sport Austria

Die Vienna Capitals feierten ihren ersten Sieg in Klagenfurt seit über eineinhalb Jahren.

Die Partie nahm in der 46. Minute richtig Fahrt auf, als der KAC mit zwei Treffern innerhalb von 13 Sekunden ein 1:2 in einen 3:2-Vorsprung verwandelte. Die Wiener schafften eine Minute später den Gleichstand und fanden auch auf das 4:3 der Kärntner (54.) durch Ty Loney (58.) eine Antwort. In der Verlängerung schoss Colin Campbell mit seinem zweiten Tor an diesem Abend die Caps zum Sieg und auf Platz vier.

Salzburg deklassiert bisherigen Tabellenführer Graz 10:2

(APA)

Beitragsbild: GEPA