VIENNA,AUSTRIA,29.FEB.20 - ICE HOCKEY - EBEL, Erste Bank Eishockey Liga, pick round, EV Vienna Capitals vs KAC Klagenfurt. Image shows Matthew Neal (KAC). Photo: GEPA pictures/ Philipp Brem

Vienna Capitals verpflichten Matt Neal

via Sky Sport Austria

Die Vienna Capitals haben sich für die ICE Hockey League mit einem weiteren Stürmer verstärkt. Sie holten den zuletzt in der zweiten deutschen Liga in Heilbronn tätigen Kanadier Matt Neal nach Wien. Der 29-jährige Offensiv-Mann hatte von 2016 bis 2020 fast ununterbrochen für Rekordmeister KAC gespielt und 2019 mit den Rotjacken auch den Titel geholt. Damals mit einem 4:2-Sieg in der Finalserie über die Caps.

Gesamt verzeichnete der Stürmer in 180 ICE-Spielen 120 Punkte (46 Tore und 74 Assists). “Die Duelle mit den Caps gehörten immer zu den schwersten. Sie waren meist auf Augenhöhe, schnell, hart umkämpft und fühlten sich wie Play-offs an. Darüber hinaus herrschte in Wien immer eine gute und laute Stimmung. Mein Ziel ist es, auch heuer um den Titel mitzuspielen”, sagte der 29-Jährige in einer Aussendung der Capitals vom Samstag.

Headcoach Dave Cameron ist happy mit dem Neuzugang: “Matt ist schnell, wendig, trickreich und mit einem guten Schuss ausgestattet. Sein ausgeprägter Eishockey-IQ kann in entscheidenden Momenten den Unterschied ausmachen”, erklärte Cameron.

(APA)

Bild: GEPA