Bilder des Tages - SPORT Fußball, Flugzeugabsturz Chapecoense, Fans trauern im Stadion Several roses laid in the pitch during a vigil in memory of the team s victims of airplane crash at Arena Conda Stadium, in Chapeco, Brazil, 30 november 2016. 75 people of 81 people on board died after their plane crashed in a mountainous area outside Medellin as it was approaching the Jose Maria Cordoba airport on 29 November 2016. The Brazilian team Chapecoense was on board the plane in its way to Colombia to play in the Copa Sudamericana final against the Medellin s Atletico Nacional on 30 November. Event in memory of airplane crash Chapecoense team victims !ACHTUNG: NUR REDAKTIONELLE NUTZUNG! PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY 20161130-636161254198000399

Vier Fußballer und Präsident sterben bei Flugzeug-Absturz in Brasilien

via Sky Sport Austria

Beim Absturz eines kleinmotorigen Flugzeugs in der Nähe der brasilianischen Stadt Porto Nacional sind vier Spieler und der Präsident des Fußball-Viertligisten Palmas Futebol e Regatas sowie der Pilot ums Leben gekommen. Die Maschine schlug unmittelbar nach dem Start kurz hinter der Piste auf dem Boden auf und ging sofort in Flammen auf.

Laut des amtierenden Landesmeisters im Bundesstaat Tocantins war die Gruppe auf dem Weg nach Goiania zum Duell der Copa Verde am Montag gegen Vila Nova FC. Bei der Piste handelt es sich um eine private Start- und Landebahn. Bewohner aus der ländlichen Umgebung eilten als erste herbei, fanden aber nur noch die Leichen und den völlig zerstörten Flieger vor.

skyx-traumpass

Am Sonntag kondolierte der Zweitligist Chapecoense, im November 2016 selbst von einem verheerenden Flugzeugabsturz betroffen. “Leider wissen wir, wie dieser Moment des unüberwindbaren Schmerzes aufgrund irreparabler Verluste ist. Kein anderer Verein sollte das Gleiche durchmachen”, schrieb der Erstliga-Aufsteiger bei Twitter.

Transfer-BLOG: Offiziell! Özil wechselt zu Fenerbahce – bewegende Worte zum Abschied

(SID)

Bild: Imago