Video enthält Produktplatzierungen

Viertelfinale! Barca lässt Neapel keine Chance

via Sky Sport Austria

Der FC Barcelona hat dank eines starken Lionel Messi das Viertelfinale der Champions League erreicht und fordert am Freitag beim Finalturnier in Lissabon den deutschen Rekordmeister Bayern München.

Die Katalanen gewannen mit Marc-Andre ter Stegen im Tor 3:1 (3:1) gegen die SSC Neapel, im Hinspiel hatten sich beide Teams 1:1 getrennt.

Die Tore für Barca erzielten zunächst Clement Lenglet (10.) und Superstar Messi (23.) mit seinem 115. Treffer in der Königsklasse.

Den Elfmeter zum 3:0 durch Luis Suarez (45.+1) holte Messi mit einem starken Einsatz zudem noch heraus. Kurz vor der Halbzeitpause traf Lorenzo Insigne (45.+5) ebenfalls per Foulelfmeter.

Der Sky X Traumpass: Streame den ganzen Sport von Sky & Live TV ab € 10,- / Monat

Die Tore im Video:

1:0 – Lenglet köpft Barcelona in Führung

Video enthält Produktplatzierungen

2:0 – Messi wühlt sich durch den Strafraum

Video enthält Produktplatzierungen

3:0 – Suarez trifft per Elfmeter

Video enthält Produktplatzierungen

3:1 – Insigne verkürzt vom Punkt

Video enthält Produktplatzierungen

Der Sky X Traumpass: Streame den ganzen Sport von Sky & Live TV ab € 10,- / Monat

Doppelter Varane-Blackout! City gewinnt auch Rückspiel gegen Real

(SID)

Bild: Getty