Video enthält Produktplatzierungen

Villach gewinnt daheim gegen Fehervar

via Sky Sport Austria

In Villach war es nach torlosem Startdrittel Martin Ulmer, der zu Beginn des zweiten Abschnitts die Weichen mit einem Doppelpack auf Sieg stellte. Der Stürmer traf innerhalb von nur eineinhalb Minuten zweimal. In der 37. Minute erhöhte Miika Lahti vorentscheidend auf 3:0. Fehervar gelang im Schlussabschnitt noch das 1:3, zu mehr reichte es für die Ungarn aber nicht mehr.

02-10-cl-liverpool-salzburg
Beitragsbild: GEPA
Quelle: Erste Bank Eishockey Liga