Violetter Kunstrasen in der Generali-Arena verlegt

via Sky Sport Austria

In der Generali-Arena wurde in den letzten Tagen der violette Kunstrasen rund um das gesamte Hauptspielfeld verlegt. „Das ist eine tolle Innovation, wir freuen uns schon darauf, dass wir rund um das natürliche Grün den violetten Kunstrasen haben werden“, sagt AG-Vorstand Markus Kraetschmer.

Der violette Kunstrasen ist eines von vielen stilvollen Elementen in der neuen Generali-Arena. Der Bereich zwischen Fans und Spielfeld – dies inkludiert die beiden Coachingzonen sowie die Aufwärmbereiche der Wechselspieler – wird komplett in Violett gehalten.

“Es war der Wunsch vieler Anhänger, auch im Spielfeldbereich so violett wie möglich zu sein. Diese Arena hat Stil, sie ist sicher, familien- und fanfreundlich. Auch das ÖFB-Heimspiel gegen Schweden in der Generali-Arena ist eine tolle Auszeichnung für unser neues Stadion“, betont der violette AG-Vorstand.

Auch abseits des Spielfelds laufen die finalen Bauarbeiten rund um die neue Generali-Arena auf Hochtouren. „Jetzt sind es nur noch etwas mehr als 50 Tage bis zur Eröffnung – die Bauarbeiten sind voll im Plan. Wir freuen uns auf unser tolles Eröffnungsspiel gegen den BVB“, betont Kraetschmer