Virgil van Dijk muss wegen Solskjær aus Haus ausziehen

via Sky Sport Austria

Die nun fixe Verpflichtung von Ole Gunnar Solskjær als Manager von Manchester United hat auch direkte Auswirkungen auf Liverpool-Verteidiger Virgil van Dijk – der niederländische Nationalteam-Kapitän hat bisher das Haus des Norwegers gemietet.

Nachdem Solskjær bei den ‘Red Devils’ nun einen Drei-Jahres-Vertrag unterzeichnet hat, verkündet der ehemalige United-Stürmer, dass er mit seiner Familie in sein Haus in Cheshire (Südlich von Liverpool) zurückkehren wird.

Interessanterweise wirkt sich das auch direkt auf Virgil van Dijk aus: Der Niederländer, der beim Erzrivalen Liverpool unter Vertrag steht, hat das Haus seit seinem Wechsel von Southampton zum Champions-League-Finalisten des Vorjahres gemietet.

30-03-tipico-buli-3er-konferenz

Beitragsbild: Gettyimages

Quelle: theguardian.com